PROGRAMM:
Dauer der Sommerakademie:
Ankunft: Montag, 1. Juli zwischen 8.00 – 9.00 Uhr
Schlusspräsentation: Mittwoch, 3. Juli um 16.00 Uhr
Ende: Mittwoch 3. Juli, ca. 18.00 Uhr
Ziel dieser Veranstaltung ist eine zusätzliche
Förderung begabter SchülerInnen als Ergänzung
oder Vertiefung zu Angeboten in Schulen.
Um diesem Ziel gerecht zu werden, wird in kleinen
Gruppen an selbst gewählten Schwerpunkten unter
der Leitung von qualifizierten Lehrkräften und
Fachleuten möglichst selbständig gearbeitet.

Workshop 1: Theater – Musical
Vorhang auf und Bühne frei: In diesem Workshop lernt ihr alles,
was ihr braucht, um euch auf der Bühne wohl zu fühlen.
Neben Atem- und Sprechtechnik werden musikalische und darstellerische
Grundkenntnisse vermittelt. Dabei werden das persönliche Auftreten
sowie mehr Selbstvertrauen trainiert. Nach euren Wünschen und Vorstellungen
erarbeitet ihr in drei Tagen zusammen mit Musicalcoach Silke Stein
ein kleines Theater-/Musicalstück, welches zum Schluss präsentiert wird.
Leitung: Silke Stein | Schauspielerin | Sängerin, Musicalcoach

Workshop 2: Chemie
Licht und Farben
In diesem Workshop geht es um Licht und um Farben, darum woher das alles kommt
und wieso das so ist. Vom Polarlicht zum Textmarker, vom Knicklicht zu grünen Blättern,
vom blauen Himmel zum bunten Feuerwerk reichen die Beispiele dazu in unserem
Alltag.
Um das alles näher zu untersuchen, werden wir eindrucksvolle chemische Experimente durchführen bei denen Licht und
Farben erzeugt werden. Wir werden sehen, welche verschiedenen chemischen und physikalischen Prozesse dabei für das
Leuchten und die Farben verantwortlich sind.
Leitung: Dr.rer.nat. Stefan Lebernegg | Technische Universität München
Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land

Workshop 3: Grafik-Design
In diesem Workshop lernt ihr das bunte und vielseitige
Werbeagentur-Leben kennen.
Ihr gründet Eure eigene Agentur, mit Logo und allem Drum und Dran, entwickelt
Ideen, skizziert diese analog oder digital, und kreiert daraus coole Werbemittel.
Zum Abschluss meistert ihr den großen „Pitch“ und präsentiert Eure Agentur-
Highlights.
Leitung: Mag. Ulrika Krexner | Grafikerin | CD-Coach | Werbepsychologin,
Grafikdesign-Agentur Zeitränder

Workshop 4: Robotik
Wir tauchen ein in die Welt der Roboter und werden im Lauf des Kurses unserem eigenen Roboter (Lego© EV3) beibringen, sich selbständig zu bewegen. Wir werden den Roboter bei verschiedenen Abenteuern begleiten und ihm lernen, auf Berührungen und Farben zu reagieren. Innerhalb der drei Tage wird aus einem einfachen Lego-Bauset so zum Beispiel ein Schoßhündchen, das dir auf Schritt und Tritt folgt, oder ein Auto, das selbständig fahren und einparken kann.
Leitung: Mag.rer.nat. Birgit Reisenhofer | Technische Universität München
School of Education | Schülerforschungszentrum Berchtesgadener Land

Jede/r SchülerIn kann nur an einem Workshop teilnehmen!
Bitte genau überlegen, welcher Workshop am meisten Interesse weckt und am besten geeignet ist.
Ein Alternativwunsch darf gerne angegeben werden.

Organisatorisches
TeilnehmerInnen: SchülerInnen der 1. bis 3. Klasse NMS und AHS
Ort: Tourismusschule Klessheim | Klessheimerstraße 4 | 5071 Siezenheim
Kostenbeitrag: EUR 135,– pro SchülerIn (inkl. Unterkunft mit Vollpension)
Anmeldefrist: 10. Mai 2019
Ansprechpartnerinnen (Montag bis Freitag):
Caroline Bliem: +43 699 81691369 & Verena Drexel: +43 664 2225386 | sommerakademie@talenteraum.at

Eine Anmeldung ist leider nicht mehr möglich.

Bei Interesse bitte vormerken: die nächste Sommerakademie gibt es 2020 wieder kurz vor Schulschluss.

 

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.